Sonntag, 24. Januar 2010

Weiß oder nicht weiß?

Am Donnerstag hat mir meine Freundin dieses Schätzchen gezeigt und da habe ich gar nicht lange überlegt ... der muß mit. Dann aber die Frage aller Fragen, weiß oder nicht weiß? Ziemlich schnell war dann klar, daß er weiß werden soll ... aber kann ich auch so gut streichen, daß er auch *perfekt* aussieht und nicht wie gewollt aber nicht gekonnt?


Am Freitag ist er bei uns eingezogen. Gar nicht lange überlegt und er hat sein neues Kleidchen bekommen. Innerhalb von zwei Stunden waren beide Anstriche dran und es war so einfach. Hätte ich mir viel komplizierter vorgestellt. Dann noch schnell die Gardinen genäht, zwei Prozellanknöpfe angebracht (für die Schubladen mußte ich noch welche bestellen) und fertig.






Heute nachmittag werde ich noch ein paar andere Teile streichen, denn bei diesem grauseligen Wetter ~ es hat doch tatsächlich wieder etwas geschneit ~ mag ich gar nicht vor die Türe gehen.

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch noch, ganz liebe Grüße, Heike

Nachtrag: Ich benutze eigentlich immer den Acryl-Lack in weiß oder cremeweiß von A.DI Süd, der ist super billig und läßt sich klasse verarbeiten. Wenn mir dieser mal ausgeht nehme ich den 2 in 1-Lack aus dem Baumarkt (T.OM). Ich schleife weder vor dem Streichen noch zwischen den beiden Anstrichen, das dauert mir alles zu lange, dafür bin ich viel zu ungeduldig. Mit der Rolle streiche ich nur unsere Wände, alles andere immer mit dem Pinsel. Ich hoffe, ich konnte die eine oder andere Frage beantworten und wünsche Euch viel Spaß beim Streichen.

Kommentare:

  1. Einfach nur "Wow"!!!!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Och bin ich die erste ,,die das wundervolle Teil bestaunen darf ..Den hätte ich auch genommen und in weiss gestrischen ..Echt ein Schmuckstück geworden ..Schönen Sonntag wünscht Marion

    AntwortenLöschen
  3. Toll liebe Heike, absolut toll ! Genau wie bei meinem Buffet, das ich letzte Woche bepinselt habe, bin immer wieder erstaunt, welch stahlende Wirkung dieses Weiss hat. Ich bin echt begeistert :)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht dir Shino

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    der Schrank ist toll geworden, auch mit dem gepunktetem Stoff!!!
    Viel Spaß beim Streichen...und einen schönen Sonntag.
    GLG, Imke

    AntwortenLöschen
  5. Der Schrank sind suuuuuuuuuper aus. Und das in 2 Stunden???

    Ich werde auch gleich zum Pinsel greifen, aber bei mir sollen es heute nur Bilderrahmen sein und evtl. noch ein Spiegelrahmen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Kompliment, der ist wunderwunderschön geworden!!! Was weiße Farbe ausmacht. Bin schon gespannt, welche Knöpfe du ausgesucht hast.

    Ganz liebe Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,

    Du hättest keine bessere Entscheidung treffen können, es ist einfach nur traumhaft.
    Und der süß getupfte Stoff... und die passenden Knöpfchen, es ist Dir wirklich gut gelungen.

    Auch bei uns ist es grau und trist.
    Und ich frage mich schon den ganzen morgen, wie macht man frühlingsfrische Fotos... ohne Frühling, ohne Tageslicht.... aber nützt ja nichts :-))

    Viel Spaß noch beim Streichen und Verschönern!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist der schön, na sicher musste der weiß werden.

    Schönen Sonntag und lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebste Heike,

    ich bin begeistert...ich finde die Idee mit den Gardinchen total genial...
    Das ist wirklich ein Schmuckstück, da könnte man glatt neidisch werden...aber wie man bei uns im Rheinland sagt "Man muss ooch günne künne"...
    und dieses schöne Stück gönne ich Dir wirklich von Herzen...
    Ich bekam heute morgen bei dem Blick aus dem Fenster fast nen Schlag...bei uns hatte es auch schon wieder geschneit, aber Gott sei Dank ist das meiste schon wieder getaut.


    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich was so ein bisschen Farbe und viel Liebe so ausmachen! Total schööööön!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. der Schrank ist seeeeehr schön geworden. Mit dem Gardinchen ist auch eine tolle Idee.
    Super!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    ♥ ♥ ♥ Liebe Grüße, Lucia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebe Heike,

    die entscheidung war richtig dein neues schätzt hat jetzt noch mehr Flair bekommen und es sieht richtig gut und schick aus .

    Liebe Grüße

    Ati

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ein absoluter SCHATZ geworden - wunderschön, und dazu noch diese hübschen Vorhänge, ich bin schwer begeistert!!! Ja, man sieht schon, du bist auch von der "Weiß-Sucht" angesteckt, die Bank hat es ja ebenfalls "erwischt" ... aber wenn das Endergebnis dann jedes Mal so traumhaft ist, kann man gegen diese "Sucht" wohl gar nichts sagen ;o)
    Alles Liebe Traude

    AntwortenLöschen
  15. Oh, ist das ein Schmuckstück!
    Und in weiß ist er viel schöner, einach ein echtes Sahneteilchen!
    Toll!!!
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  16. Der ist ja wirklich schön geworden! Ganz besonders gut passen die Porzellanknöpfe dazu.

    War der eigentlich vorher gewachst? Und wenn ja, hast du da was abgebeizt oder so? Ich hab nämlich auch noch ein paar solche Schätzchen, trau mich aber nicht, über das (schon vor Jahren aufgetragene und daher kaum noch bemerkbare) Wachs drüberzustreichen).

    Frohes Schaffen noch an diesem grauen Sonntag,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine liebe Heike,

    ist der aber schöööööööööööööööööööööööööön!!!!
    So wunder-wunder-wunder-schön!!!!
    Ist das DER Schrank...von DER Freundin, von der du erzählt hast?!?!
    Alos einfach nur bezaubernd und umwerfend, das Ergebnis!!!
    Ich bin wirklich hin und weg, auch mit den Gardinen und den Knöpfen, sieht das einfach nur wundervoll aus!!!!
    Ich bin ja mal gespannt, wann ich das alles in natura bewundern darf :0)
    Und übrigens...wunderbar gestrichen!!!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag...
    ...alles alles Liebe sendet dir Jasmin :0)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heike,
    traumhaft ist der Schrank geworden.Und die Vorhänge dazu, einfach spitze!! Ich bin immer wieder erstaunt, was ein bißchen Farbe so bewirken kann. Hast du vorher angeschliffen??
    Ich kanns gar nicht glauben, dass du in zwei Stunden fertig warst.Ich brauch immer ewig. Hast du einen Zauberlack oder so?? Darf ich fragen welchen du benützt??
    Liebe Grüße und viel Freude mit deinem neuen Schmuckstück:-))
    Silvia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Heike,
    er ist perfekt geworden ! Auch mit den Vorhängen und Knöpfen.. Hast Du ihn vorher abgeschliffen ? Und dann Acryllack ? Ich frag nur , weil auf mich auch ein Schrank wartet und da ist es ja nicht schlecht vorher einen "Experten" zu fragen ;-)
    LG und noch einen schönen Sonntag,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Heike,
    was für ein traumhaftes Stück - einfach wunderschön!!! Ich streiche auch für mein Leben gern und bin immer wieder von der Verwandlung begeistert ;)!

    Einen herrlichen Sonntag und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine Liebe, der ist ja wirklich ganz prächtig geworden! Und er passt perfekt an die Stelle! Als wäre er dafür gemacht! Viel Spaß an dem schönen Stück, einen ganz lieben Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  22. wie schön der geworden ist. also echt... ich hab noch einen pastaschrank der auch weiss werden will.

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann nur sagen.. traumhaft schön, die zwei Stunden haben sich mehr als gelohnt. Bin jetzt direkt sehr sehr neidisch :-)

    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  24. Wow der ist aber toll geworden, wunderschön.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. WUNDERVOLL!!!!!
    Das ist das einzige, was ich dazu zu sagen habe! ;o))))
    Du hast genau richtig gehandelt.....

    Herzlichste Grüsse
    ANDREAhummel

    AntwortenLöschen
  26. Oh ist der TOLL!!! Und weiß war absolut die richtige Entscheidung, so sieht er noch besser aus!!!
    Und du hast nur zwei Stunden gebraucht??? Ich brauch immer Ewigkeiten bis ich fertig bin.

    Vielel liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin gerade durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen und kann einfach nur sagen: "WOW!!!!" Der Schrank ist so unglaublich schön!!!!! Das war genau die richtige Entscheidung. Was weiße Farbe doch so ausmacht ...

    Viele Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  28. Sieht sehr schon aus in weiss, obwohl in natur sah er auch schön aus. Ich mag halt Arvenholz sehr gerne.
    Noch nen schönen Sonntag.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin immer wieder begeistert, was so ein bischen weiße Farbe ausmacht.
    Deinen Blog finde ich so schön, das ich dich gleich mal bei mir verlinken werde.

    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  30. Du bist ja schneller, als ich mit meinem kleine Tablett. Ich gehe aber davon aus, das du ihn mit einem Röllchen lackiert hast und nicht mit einem Pinsel. Vielleicht könntest du mir dazu eine Antwort geben, denn ich möchte dieses Jahr noch meine beiden Wohnzimmertische in weiß streichen und bin für jeden Tipp dankbar. LG Christina

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Heike,

    auch ich kann dich zu deinem Entschluß den Schrank weiß zu streichen nur beglückwünschen.

    Er sieht jetzt wirklich traumhaft aus und die Gardinchen und Möbelknöpfe geben ihm einen wunderschönen romantischen Touch.
    Darf ich fragen mit welcher Farbe du gearbeitet hast?
    Bin ja momentan auch vom Weißelfieber angesteckt und freue mich daher über jeden neuen Tipp.

    Wünsche dir noch einen ganz tollen Sonntag.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  32. huch der schrank ist toll!
    und in weiß...perfekt! so niedlich mit den vorhängelchen!!
    schicke dir viele grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Heike

    Und es sieht aus wie ein anderes Möbelstück!! Gute Wahl und gute Entscheidung. Ich wünsche Dir viel Spass damit.

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  34. Ich möchte bitte auch wissen, welche Farbe man nutzen kann, damit nach 2 Stunden schon 2 Anstriche fertig sind! W-U-N-D-E-R-S-C-H-Ö-N!!!

    Liebe Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
  35. Was für ein schönes Stück; die Verwandlung hat sich gelohnt. Und wo steht es bei Euch ? LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  36. ...die Arbeit hat sich wirklich gelohnt....sieht so schöööön aus.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  37. wow, der Schrank ist einfach der Hammer! Ich stehe auch vor der Entscheidung , weiß oder nicht, nach den Bildern wird mein Schrank wohl auch weiß :-)) Habe dein vorher, nacher Schrank meinem Mann gezeigt den ich bis jetzt noch nicht für weiß überzeugen konnte *gg* aber dein Schrank hat ihn wohl überzeugt :-))

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  38. ...super schön ist der geworden, die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Heike, oooooooh, ich komme aus dem Staunen gar nicht heraus ! Der Schrank ist zauberhaft geworden !!!!! Von bäuerlich-rustikal zu romantisch-vintage - schöööööööööön !!!! Und ich mußte sehr schmunzeln bei deiner Streichanleitung.....ich bin nämlich auch grundsätzlich viel zu ungeduldig und schleife NIE ! Bei mir erhält alles eher drei Farbschichten, bevor ich einmal schleife ! So, ich muß jetzt noch mal ein bißchen dein herrliches Schränkchen bestaunen ! Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang, viele liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  40. Wow!!! Wahnsinnig schön - ich mag auch einen!! :o) Schön langsam outen sich immer mehr Bloggerinnen als Nichtschleiferinnen - sehr gut, nachdem das so gut klappt, lass ich mich da gerne bekehren :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebe Heike,
    ich bin ja sowas von begeistert von deinem Schrank!!!! Der sieht so klasse aus. Beim ersten Bild dachte ich sofort: Ja, der muss weiß!! Du hast ihn wunderschön hinbekommen. Beim Nachtrag musste ich schmunzeln, du streichst genau wie ich.. gleiche Farbe und es muss SCHNELL gehen :-) Hach... ich bin ja auch so ungeduldig!!
    Ganz liebe Grüße und viel Freude an deinem neuen Schmuckstück schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  42. HI Heike !!!

    Oh wie wunderbar !!! das ist dir wirklich wunderbar gelungen !
    ich krieg bei solchen Bildern sofort lust zu streichen !!!!!
    bei mir wird in den semesterferien wenn die kids bei den omas sind der esstisch daran glauben müssen !
    bin schon sehr gespannt wir das wohl wird ?!

    glg melanie

    AntwortenLöschen
  43. Ich bin verliebt!
    Das ist ein kleiner Traum. Du hast vielleicht ein Glück. Du hast seine schönste Seite hervor gezaubert. :-)

    AntwortenLöschen
  44. Super Entscheidung diese Pracktstück weiß zu streichen. Werde das mal meinem GG zeigen, denn dieser ist mit so einigen Streichprojekten die ich eigentlich noch vorhabe nicht einverstanden. Er meint immer " Er wohne doch nicht in einem Krankenhaus " Männer eben. Viel Spaß mit deinem schönen Schrank noch.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  45. Ich sage nur ein Wort: "Zauberhaft".
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  46. Ein Prachtstück, dein Schrank und die Entscheidung, wie Du ja anhand der vielen Kommentare siehst,war goldrichtig!!
    Du sagst das Du nicht schleifst, hat das bis jetzt bei allen Sachen auch problemlos geklappt?
    GLG
    Marlies

    AntwortenLöschen
  47. Ja ja weisse farbe besitzt zauberkräfte :)
    Toll ist er geworden,so leicht und schöööön !!!
    Hab mich nicht getraut die farbe von dem lieben A..I zu nehmen aber wenn ich das so sehe wird mal zeit ;)
    Danke für dein kommentar bei mir-trotz verpasste verlosung -es hat mich gefreut das ich dadurch eine schöne seite gefunden habe :)
    lg laualau

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Heike,
    der Schrank ist ein wahres Schmuckstück geworden. Wunderschön, wie du ihn hergerichtet hast (auch mit den neuen Knöpfen und den süßen Gardinen). Ich schleife übrigens auch nie - einfach dreimal Farbe und fertig :)!

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Heike, da stelle ich mich mal ganz hinten an... Dein Schrank ist perfekt geworden - wunderschön!!! Und weil es mir hier so gut gefällt... schau doch mal bei mir vorbei - für Dich!
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Heike, ja, hier kam die Sonne heute etwas raus. Oh ich liebe Schnee, im Winter darfs ruhig schneien! Morgen fahren wir in die Schweiz, es soll Schnee haben und ich freu mich schon!
    Dein Schrank ist übrigens super! Ich wünschte, ich würde sowas so schnell und mühelos hinbekommen. Ich hab hier ne Holzschachtel, die wartet schon seit Ewigkeiten auf ihren Anstrich.
    Liebe Grüsse, Chani

    AntwortenLöschen
  51. Gleich als ich den Schrank sah, dachte ich, der würde in weiß sicherlich gut aussehen.
    Dann las ich deinen Text und habe dann erst das Ergebnis gesehen.
    Ich muss sagen: super!!!

    Liebes Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  52. Der Schrank sieht wunderwunderschön aus! Und den hast du in so kurzer Zeit so super hinbekommen?! Bei mir dauert das Streichen (auch ohne schleifen) immer ziemlich lange... Vielleicht könntest du bei mir mal vorbeikommen und ein paar Profi-Tipps abgeben, damit ich meine nächsten Projekte auch schneller zu beenden kann.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  53. Wahnsinn! Das ist ein Traum in weiß geworden.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Heike,
    super schön! Und danke für die Erklärung der Verarbeitung. Ich möchte nämlich auch demnächst anfangen alles in weiß zu gestalten! Wenn es Kiefer lackiert ist, muss ich dann vorher auch nicht abschleifen? Dir eine schöne Woche.
    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen