Montag, 6. September 2010

Ein paar mehr ...

Baby Boos sind es noch geworden und bevor sich einige heute auf die Reise machen, durften sie noch schnell vor die Kamera ...





Trotz wunderschönem spätsommerlichen Wetter konnten wir das Wochenende leider nicht ganz so genießen ... nach dem Umzug am Samstag bekamen wir einen Anruf, Lea habe sich auf dem Spielplatz verletzt. Nichts wie hin, großer Schreck ... die rechte Hand war zwar inzwischen notdürftig von einem Anwohner verbunden, aber es blutete ohne Ende. Von der Notaufnahme mußten wir dann in ein anderes Krankenhaus zur Handchirurgie ... Sehnen wurden zum Glück nicht verletzt, aber sie hat sich den Mittelfinger und einen Teil der Innenhand bis auf den Knochen aufgerissen und mußte natürlich genäht werden. Nach dem ersten Schock geht es meiner Maus aber wieder sehr gut und sie ist auch heute in die Schule gegangen. Eins hat sie versprochen, sie klettert nicht mehr auf Bäume und versucht von Zäunen zu springen ... bis zum nächsten Mal.

Habt Ihr auch so herrliches Wetter? Hellblauer Himmel und Sonnenschein ... so kann es bleiben.

Eine schöne Woche Euch allen, ganz liebe Grüße, Heike

Kommentare:

  1. Oh je, ich wünsch der Kleinen ganz doll gute Besserung!! DIe Kürbisse schauen total schön aus :o) GGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,

    zum Glück geht es eurer Kleinen schon wieder besser, denn ich kann mir nur allzu gut vorstellen, was das für ein Schock gewesen sein muss und wer möchte schon sein eigenes Kind bluten sehen.

    Und die Kürbisse sind ein Traum. Die weißen gefallen mir besonders gut.

    LG Edith

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    ich wünsche deiner kleinen Tochte gute Besserung und dass alles schnell wieder heilt und auch nicht mehr weh tut. Ich glaube dir gerne, dass das erst mal ein riesen Schreck war, gas ganze Blut und so. Da bekomme ich auch immer ganz weiche Knie.
    Deine Fotos sind wundervoll, das durch das Herz fotografierte finde ich besonders schön.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Oh je liebe Heike, da habt Ihr ja ein turbulentes Wochenende hinter Euch.
    Wünsche Deiner kleinen Lea, dass die Hand schnell wieder "heile" wird.
    Mein Tom ist auch so eine Kamikaze. Er springt über unseren Zaun, um seinen Ball zu holen (um den Zaun herumlaufen hätte ja viiiiiel zu lange gedauert) und springt mitten in einen Ast, der ihm das ganze rechte Gesicht aufschrammte. 2 cm weiter nach links und der Ast wäre im Auge gelandet. Puh, ich darf gar nicht daran denken.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    na Gott sei Dank geht sie heute schon wieder in die Schule... eine tapfere Maus habt ihr!!
    Und da sind meine Kürbisse dabei,juchuuuuuu!!! Ich freu mich!
    Die Kannen habe ich wirklich allesamt auf Flohmärkten zusammengesammelt, sobald ich welche doppelt habe, wandern sie ins Lädchen, versprochen,lach.Dann meld ich mich bei dir!!
    Busserl und Dankeschön du Liebe!!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Zunächst einmal Deiner Kleinen gute Besserung!! Erinnert mich an meinen SOhn, als er auf dem Spielplatz barfuß in eine Scherbe trat... das blutete auch wie irre, war eine tiefe Wunde und musste natürlich auch genäht werden. Das war schon ein Schreck, uff. Also: alles Gute!
    Und Deine weißen Kürbisse sind super - ich frage mich, wo ihr die in den Massen so herbekomt? Ich sah noch nicht mal einen einzigen solch kleinen hier bisher!! Tz.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    was für ein furchtbaren Schreck!
    Ich hoffe, es geht Ihr bald besser!
    Deine Kürbisse sind toll! Ich werde auch mal auf die Jagd gehen.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallob liebe Heike,
    hab ich da was nicht mitbekommen??? Baby Boo... Bestellung???? Ich hätte auch zuuuu gern welche! Sind das echte??? Sie sehen zumindest so aus!!! Oder aus Gips??? Also ich habe wirklich irgendwas nicht mitbekommen....
    Ui, das mit deiner kleinen Maus klingt gar nicht gut!!! Unser Sohnemann hatte dich mal den Kopf auf dem Spielplatz angehauen und eine dicke Platzwunde zugezogen... Da kriegt man schon einen heftigen Schreck!!! Ich wünsche ihr ganz schnelle gute Besserung!!! Tapferes Mädchen!
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,
    oha...das klingt ja wirklich schlimm, obwohl sie ja noch Glück im Unglück hatte. Aber wie tapfer sie damit umgeht ist schon toll!!!
    Gute Besserung für Deine Maus und liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heike,

    bei uns war es heute früh allerdings sehr frisch, sechs Grad sind schon recht herbstlich.

    Ich hoffe, deiner Maus geht es wieder gut.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Oh je das hört sich ja gut; Deine Maus ist ganz tapfer, wenn sie heute schon wieder in die Schule geht. Deine Kürbisbilder sind sehr schön; die Baby Boos können sich echt sehen lassen.LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. ganz liebe grüsse an die kleine wilde und gute besserung..

    AntwortenLöschen
  13. Ohwei... das glaube ich das der Schrecken groß war!-Da wünsche ich mal, das es auch schnell verheilt!-Zum Glück war es nichts schlimmeres!
    Um die Baby Boos beneide ich dich ja... ;o)
    ich habe noch keine gefunden ;o(
    Einen lieben Gruß
    aus dem auch sonnigen, herbstlichen
    siegerländle :o)

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Herbsteinstimmung!
    Und einen dicken Kuss an die tapfere kleine Maus...
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  15. Auweia !!!

    Irgendwie sind das die Momente mit Kindern, an die man sich nie gewöhnt: Obwohl ich seit 18 Jahren durchgängig Mama (von insgesamt 7 Kindern - fünf eigene und zwei "Stiefkinder") bin, gefriert mir bei Unfällen immer wieder das Blut in den Adern.

    Wir hatten am Wochenden auch einen Notarztwageneinsatz: Der Jüngste hatte Salto-Mortale über den Fahrradlenker gemacht.

    Blutete zwar Hammer, sah aber bestimmt nicht so schrecklich aus, wie die Verletzung Deiner süßen Maus !

    Ganz ganz herzliche Heil- und Segenswünsche an sie!

    Und die Boos sehen supersuperknuffig aus.

    Lieben Gruss
    Lil

    AntwortenLöschen
  16. ....oh, GUTE BESSERUNG !!!!!
    Außerdem wollte ich noch sagen, wie herrlich ich die Kürbisfotos finde, bei uns sie sie noch nicht aufzutreiben :O(
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Mensch da hast du bestimmt eien rießen Schrecken bekommen.

    Gute Besserung für deine Kleine Maus.

    Liebe Grüsse, Maria

    P.S: Schöne Baby Boo`s, ein breites Grinsen macht sich auf meinem Gesicht bemerkbar.

    FREU,FREU,FREU

    AntwortenLöschen
  18. Ohje sowas kann man ja nunmal gar nicht gebrauchen. Ich wünsche deiner Kleinen, das es ganz schnell wieder heilt und es auch bald nicht mehr so doll wehtut. Deine Baby Boo´s sind super süß!

    Liebe Grüße von
    Quincy

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Heike,

    ohhhhh sooo viele Baby-Boos...sieht super aus!
    Am besten gefällt mir das Foto, auf dem Du sie durch das Herz fotografiert hast.
    Das mit Lea tut mir so leid, ich hoffe, dass es ihr bald besser geht und sie keine Schmerzen mehr hat...außerdem war der Schrecken auch sicher groß...sag ihr mal "Gute Besserung" von mir.

    Bis bald
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Heike,

    oh Gott sei Dank ist nicht Schlimmeres passiert, das ist ja immer erst mal ein Schock. Drücke Lea fest die Daumen, dass alles wieder schnell und gut heilt!
    Deine kleinen Kürbisse sind allesamt zauberhaft!

    Wünsch Dir noch einen wundervollen Abend!
    Allerliebste Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heike,

    oh je, was für ein großer Schreck. Ich kann mir gut vorstellen, was für eine große Aufregung das war.
    Aber Deine kleine Maus ist ja ganz tapfer, ich wünsche ihr gute Besserung!

    Deine Bilder sind wunderschön (die Baby Boos sind ja eh mein Fall :-), besonders schön ist das rote Karoband... sowas habe ich auch noch irgendwo, muss ich gleich morgen mal suchen :-)

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne Herbstwoche und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Deiner Tochter wünsche ich gute Besserung. Das war sicher ein großer Schreck. Gut, dass es nicht schlimmer ausgegangen ist.
    Deine Baby-Boos sehen klasse aus.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, liebe Heike ...

    was für ein tapferes Mädel!!! Ganz liebe "Gute--Besserungs-Wünche" von mir.
    Das muss ja ein WahnsinnsSchreck für Euch gewesen sein, und es ist bewundernswert, dass Du trotz der ganzen Aufregung noch soooo wundervolle Bilder für uns "geschossen" hast! Vielen Dank .... sie sind ein Traum!!

    Ganz liebe und herzliche Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  24. Oh nein, was für ein Schreck.........ich wünsch deiner Maus ganz herzlich gute Besserung, das muss ja furchtbar weh getan haben!!!!!!! Deine Bilder sind ja traumhaft schön..........muss mich jetzt auch endlich mal nach Kürbissen umsehen, höchste Zeit ;))!!!!! Eine herrliche Woche und

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  25. Aua ... hört sich das böse an. Wünsche eurer Kleinen alles Gute und schnelle Genesung! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  26. Ach herje liebe Heike... solch Anrufe kenn ich...
    uiiii.. dann wünsche ich Euch gute Besserung...

    Deine Herbstdeko gefällt mir irre gut... sieht super aus.. ich hab heute auch ein bisschen herbstlich dekoriert...
    gggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  27. Ach deine arme Tochter! Gute Besserung für Sie! Und die Boo's sind sehr süss!
    Schoene Woche wünscht Dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Heike, zum Glück ist alles noch mal gut gegangen, aber ein Schock war es bestimmt! Deiner Kleinen auf jeden Fall gute Besserung!
    Auch bei uns kommt so langsam der Herbst. Aber Kürbisse habe ich leider noch nicht!
    Herzliche Grüße, von Jacqueline

    AntwortenLöschen
  29. Ach herrje, ich hoffe Deiner Süssen geht es wieder gut!
    Deine bilder sind toll, ich hab heute auch Kürbisse gekauft!!!!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Heike,
    die Beschreibung der Verletzung hat mir erst mal Gänsehaut verschafft...auweia!
    Gute Besserung deiner Kleinen.

    Ich bin immer ganz erstaunt, wenn ich hier im Netz vom Verschicken der kleinen weißen Zierkürbisse lese. Anscheinend sind manche Teile Deutschlands damit wirklich unterversorgt.
    Bei unserem Bauern gibt es davon Massen. Die will kein Mensch...außer mir natürlich :)))...hier herrscht vor den meisten Haustüren immer noch die Farbe Orange vor *grusel*!

    Ach ich musste gerade noch bisschen in deinen älteren Posts stöbern....du machst echt sooooo schöne Fotos.

    Es grüßt dich herzlichst, Ute

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen!

    Da habt ihr ja ganz schön was durchgemacht.
    Ich hoffe, es geht langsam besser, mit der Hand?

    Deine Kürbisse sind sooooooooooo schön.
    Wo bekommst du sie nur immer her?
    Bei uns finde ich diese Sorte nicht.
    Wenigstens kann ich sie bei dir bewundern. :-)

    Herzliche Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  32. Du liebe Güte...was ist denn hier los......

    Ganz schnelle Besserung vorab !!!!

    Deine Bilder sind so super geworden, der Herbst in Person !!

    Schöne Woche !!
    Liebe Grüße
    Neike

    PS Sehen wir uns am dritten 10 ?

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Heike,
    oh je!!!!! Die arme Kleine, - hoffentlich geht es ihr bald wieder besser.
    GUTE BESSERUNG!
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  34. Moin liebe Heike,

    möchte Dir noch gerne auf Deine Fragen antworten. Also bei uns hat das ein Maler gemacht. Man muß die Fliesen erst mit Intensiv-Reiniger säubern, dann grundbeschichten mit DISBON 481 EP-Uniprimet und dann 2-3 mal streichen mit DISBON Disbopur 459! Hoffe, das hilft dir weiter!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Heike!

    So lieb, die Baby Booooo`s! Ich liebe diese Kürbisse! :-)

    Das Schirmchen ist nicht vom Schweden, das ist viel kleiner, diesen hier hab ich in München in einem Einrichtungs-Deko-Geschäft gekauft! :-) Aber der vom IKEA sieht ähnlich aus im Stoff, stimmt! :O)

    LG Nora

    AntwortenLöschen