Sonntag, 14. Februar 2010

Man nehme

dies hier ...



und nach ein paar Stunden am gestrigen Nachmittag ging ein sehr großer Wunsch von mir in Erfüllung ...





Ganz ganz lieben Dank an meinen Mann, daß er mir *fast* all meine Wünsche erfüllt.

Einen wunderschönen Sonntag, ganz liebe Grüße, Heike

Nachtrag: Wir haben für die Wand weiß vorgestrichene Fichtenpaneelen genommen, die wir auch nach Bedarf noch mal nachstreichen können. Sie sehen am natürlichsten aus, die Paneelen die wir sonst so gefunden haben sind alles kunststoffbeschichtet und so sehen sie auch aus. Als erstes haben wir eine Unterkonstruktion aus Dachlatten angebracht, insgesamt drei Latten, damit die Mitte der Wand nicht eingedrückt wird, falls man mal dagegen kommt. Die Latten gibt es in verschiedenen Stärken, wir haben uns für eine etwas stärkere entschieden, damit die Abschlußkante oben drauf eine gewisse Tiefe hat, so daß ich auch mal was drauf stellen kann. Die Paneelen haben wir uns schon auf die richtige Länge (1,20 m) zuschneiden lassen. Nur empfehlenswert, die Sägerei macht nämlich eine Menge Dreck. Nächste Woche kommt noch eine Fußleiste passend zu den anderen im Eßzimmer und Flur dran. Ich hoffe, ich konnte einige Eurer Fragen beantworten.

Kommentare:

  1. Das ist ja wunderschön geworden!
    Liebe Grüsse
    dea

    AntwortenLöschen
  2. Oh sieht das toll aus. Wie habt ihr die Latten an der Wand befestigt? Mein M möchte erst mit Latten eine Unterkonstruktion bauen und darauf die Bretter befestigen. Aber ich finde, dass es dann alles zu weit von der Wand absteht. Wie habt ihr es gemacht?

    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,

    das ist ganz toll geworden!
    wir haben so eine Holzverkleidung in unseren Gäste WC angebracht, aber wir sind noch nicht fertig:-)

    Ein schönen Valentinstag!
    Liebste Grüße, Angie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Heike,
    wunderschön ist es geworden!!! Ist das bei euch im Esszimmer??

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Heike,

    das ist wirklich superschön geworden...großes Kompliment an Mutter und Tochter:-) gutes Teamwork...
    Wir sind auch fertig mit streichen und haben schon wieder alles an seinen Platz geräumt.
    Die Farbe, die ich mir im Baumarkt habe mischen lassen war leider total daneben und benötigte noch mal einen anständigen Schuss weiss...
    Aber nun sieht es super aus, ich bin zufrieden...
    Schön, wenn man wieder etwas neues geschaffen hat, oder?
    Bis ganz bald...


    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus. In der Küche habe ich sie auch. Leider sind sie noch in einem dunklen Holzton. Noch! :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ich Dummchen- ich dachte zuerst, du hättest das Nachtschränkchen selber gebaut.... Aber die Wandverkleidung ist natürlich auch ganz, ganz toll geworden, Chapeau! Das sieht sehr hübsch und frisch und gemütlich aus!!

    Einen ebensolchen (gemütlichen!) Sonntag für dich und
    ganz herzliche Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt super aus die Holzwand mit den Schränkchen. Auch die Deko dazu ist eine Augenweide!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ist toll geworden! Ich liebe ja auch Wandpanele und bei unserer letzten Küchenreno wurde mein Wunsch danach ebenfalls Wirklichkeit. Ist gar nicht schwer und macht schwer was her ;-)!

    LG und einen schönen Valentins-Sonntag wünscht Sille

    AntwortenLöschen
  10. Toll geworden! Ich bin begeistert. Auch einer meiner größten Wünsche, der sich in der Mietwohnung aber nur schwer umsetzen lässt. Meinen Männe kann ich dazu leider nicht bewegen. Schönen Valentin, Bine

    AntwortenLöschen
  11. Kreisch!!!
    So eine Holzwand will ich auch unbedingt!
    Also wann kommst Du vorbei!? :-))
    Für die Küche hätte ich die soooo gerne!!!
    Was habt ihr denn für Hölzer genommen? Sind das bestimmte?
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja solche eine Holzwand ist auch noch mein Traum. Ich schließe mich mal der Frage von EmmaPeel an, wie du es an die Wand gebracht hast. Vielleicht gibst du und deine Bauanleitung ja preis. Sie jedenfalls supertoll aus.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Wow ! Was für ein tollen Geschenk !
    Schickst mir vielleicht für ein Paar Stunden deinen GöGA nach Wien vorbei ;)
    So eine Wandvertäfelung ist schon was gaaaanz feines ! *neidischbin*


    glg u einen schönen valentinstag ,
    melanie

    AntwortenLöschen
  14. jaaaaaaaaaaaaaaaa schön. hab ich auch bekommen als wir vor 7 jahren eingezogen sind.. allerdings hab ich natürholz genommen und muss es immer mal wieder streichen. schön..

    AntwortenLöschen
  15. Danke für die tolle Anleitung. dann habt ihr es genauso gemacht, wie mein M es sich vorgestellt hat. Ich hoffe, bei uns gehts auch bald los :-)
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  16. °° WUNDERSCHÖN °°

    ... ich beneide Dich!

    Mein Mann, hätte dazu gesagt: Mach` Deinen *piep* selber! :(

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  17. Ach wie schön!!!
    Das gefällt mir schon seit Jahren - aber bis jetzt habe ich noch nirgends so eine schöne Wand.
    Na ja, vielleicht die nächsten Jahre irgendwann.

    Ich wünsche dir einen schönen Valentinssonntag!

    Biene

    AntwortenLöschen
  18. hallo Heike,
    es sieht wunderschön aus - das ganze Zimmer wird von so einer schönen Holzvertäfelung verzaubert -
    ich wünsche dir einen wundervollen Valentinstag - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Ich träume auch Jahre von so einer Wand, doch mein GG mag sie überhaupt nicht und sagt, so etwas kommt mir nicht dran - na ja, da werde ich mir mal wieder andere Dinge einfallen lassen müssen. Mir gefällt sie auf jeden Fall supergut. LG Christina

    AntwortenLöschen
  20. das sieht unglaublich schön aus.
    Lieben Gruß
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja soooo toll aus. Mein Mann möchte das immer haben, - hab es ihm grad gleich gezeigt. Glg und einen wunderschönen Valentinstag Susi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Heike,
    ...wunderschön ist es bei Dir zu Hause. Die Wandpanelle machen den Raum noch gemütlicher. Haben auch vor, an einer Wand in der Küche Wandpanelle anzubringen. Danke Heike für Deinen wertvollen Tipps. Ich wünsche Dir einen wundervollen Valentinstag.
    ♥ ♥ ♥ Ganz liebe Grüße, Lucia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  23. Das ist traumhaft geworden !

    Ein großes Lob an Deinen offensichtlich sehr liebevollen, talentierten und tüchtigen Mann !

    Es sieht einfach absolut wunderschön aus!

    Ganz lieben Gruss

    Lil

    AntwortenLöschen
  24. Wunder-, wunderschön, liebe Heike. Wie schön, dass dein Mann dir fast jeden Wunsch erfüllt. Und alles ist pünktlich zum Valentinstag fertig geworden. Ein tolles Geschenk!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Heike, das ist wunder-, wunderschön geworden !!!! Ich liebe Wandpaneelen auch so sehr und hätte gerne eine an der Wand an unserem Eßtisch im Wohnzimmer und in der Küche ! Jetzt, wo ich deine herrlichen Bilder sehe, hätte ich richtig Lust, das als nächstes "Projekt" anzugehen....:-)
    Wie habt Ihr das mit den Steckdosen gemacht ? Davor schrecke ich nämlich ein bißchen zurück...
    Ich wünsche dir ganz viel Freude an deiner "neuen" Wand ( wie oft gehst du nun am Tag mit klopfendem Herzen daran entlang....:-) )?
    Viele liebste Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Heike,
    das sieht sooo schön aus - mein Traum seit Jahren!!! Hast du dazu eine Anleitung???
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Ist super schön geworden, liebe Heike. Der Look gefällt mir unheimlich gut!
    Ich hoffe, bei Euch ist alles gesund&munter.

    Ganz viele liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  28. Oh, das ist so schön geworden!!! Solche Paneele möchte ich auch haben bzw. möchte ich schon länger haben... Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Heike
    Die Paneele ist traumhaft geworden,ich bin auch schon lange am überlegen aber das Problem der Steckdosen schreckt mich auch noch ab..
    liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Heike, bald muss doch alles renoviert sein. Du hast schon soviele Veränderungen bei euch gepostet, ich bin gespannt was da noch kommt! Immer wieder schön anzusehen ! glG Marile

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Heike,

    vielen lieben Dank für deinen Nachtrag. Jetzt kann ich es mir vorstellen, wie ihr es gemacht habt. Das ist hinzubekommen.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Heike, toll sieht Dein "neuer" Flur aus!!! Ja, so liebe Männer sind Gold wert - meiner hat mir auch etwas gaanz tolles gebaut. Ich hoffe, ich kann es euch morgen zeigen...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  33. Oooooh, ein Traum!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Heike,
    oh, das ist ja Telepathie !!!! Während ich hier nämlich das Wohnzimmer sauge, überlege ich die ganze Zeit, wie ich das mit der Paneele und den Steckdosen machen könnte ( ich habe heute morgen meinem Sohn schon ein Stück seiner Paneele geklaut und mal probehalber an die Wand gelehnt....es sieht soooooo toll aus ! Willnununbedingtauchhaben !!! :-)). Danke dir für den tollen Tipp mit der Hohlraumdose !!! Da ich die Paneele ohnehin ein Stückchen weiter nach vorne setzen wollte, müßte das eigentlich gehen ! Ich glaube, ich muß nachher mal eben in den Baumarkt fahren...;-)Danke, Heike, du bist ein Schatz !!! Viele liebste Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Heike,
    das sieht einfach traumhaft aus - ich wünsch´s mir auch schon seit Jahren!!!!!! Muss es heute abend gleich meinem Mann zeigen ;))! Vielen Dank, für all die Info, das ist schon mal sehr hilfreich!!!!

    Eine herrliche Woche und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  36. wow ! sieht GENIAL aus !!!!!!!!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  37. Hallo meine Liebe, wunderschön sieht das aus! Aber die Anleitung mußt Du mir nochmal mündlich geben:-)!!! Der Spiegel ist von HD und die liebe Melly hatte zufäälig noch einen auf Lager. Eigentlich sollte er in Ihren Showroom...aber jetzt steht er bei mir;-)...ich habe diese Größe auch schon ewig gesucht! Leider überall ausverkauft, selbst in silber! Aber bestimmt hast Du auch bald mal Glück!!! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Heike,

    mache gerade eine kleine Schaffenspause und genieße eine kleine Bloggerrunde.
    Ich bin total begeistert von deiner Wand!!
    TRAUMHAFT SCHÖN ..... Danke für diese schönen Inspirationen und Bilder.

    Wünsche dir einen wundervollen Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Heike, einen sehr schönen blog hast du...es ist sehr lustig, was ich da gerad bei dir sehe, denn in eut habe ich den ganzen tag in meiner küche gewerkelt und möchte auch an einer seite/an meiner arbeitsplatte weiße holzpaneelen anbringen...morgen ist es soweit
    es sieht bei dir klasse aus
    lg pepalinchen

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Heike,
    die Holzverkleidung sieht wunderschön aus. Und macht den Raum noch gemütlicher. TOLL!
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  41. Das sieht aber schön aus, so eine Vertäfelung macht es gleich so gemütlich und ländlich, einfach toll!
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Heike! Ja, sieht klasse aus! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  43. Ich träume auch von diesen weißen Latten....ein Traum, wie eigentlich alles in deinem Blog.....Wo gibt es diese Osmo Paneelen ???
    Eine Frage hab ich noch.....sieht man an den mit Pinsel gestrichenen Schränken eigentlich die Striche nicht eher als mit der Rolle???
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  44. Das sieht so wunderschön aus! Ich träume von Brettern an der Wand, seit ich sie damals (als ich 15 war) in meiner ersten gekauften Wohnzeitschrift gesehen habe! Irgendwann wird es sich hoffentlich verwirklichen lassen!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Heike...

    das sieht ja klasse aus! Bei uns im Vorflur und in der Diele haben wir auch Panele an den Wänden. Schon im alen Haus mussten wir es haben. Ich liebe diesen skandinavischen Stil.
    Sieht einfach super aus!

    GGLG Annie

    AntwortenLöschen