Samstag, 13. Juni 2009

Lavendel

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal möchte ich mich für Eure Kommentare und die Rezepte für meine Verlosung bedanken, sie hören sich alle soooo lecker an ... ich versuche, sie alle mal auszuprobieren.

Heute hat meine Mutter mir Lavendel mitgebracht ... habe ich erwähnt, daß ich Lavendel liebe???


Ein paar leisten den Pfingstrosen Gesellschaft ...



Aus dem Rest habe ich kleine Sträuße gebunden und im Haus verteilt ... überall riecht es jetzt so gut.


Und endlich hängt mein *neuer alter* Spiegel im Gäste-WC, den ich schon vor Wochen vom Flohmarkt mitgebracht habe. Ich mußte ihn aber hochkannt aufhängen, weil er irgendwie zu breit war und ziemlich wuchtig wirkte. Mein Mann muß sich zwar bücken, um sich zu sehen und meine Kleine kann sich *noch* nicht sehen ... aber egal, Hauptsache es sieht gut aus ...


Die Sonne scheint ja endlich wieder und es könnte so schön sein ... doch leider hat meine Große seit Mittwoch Fieber und liegt flach. Ich male mir ja dann irgendwie alle möglichen Krankheiten aus und steigere mich dann so richtig rein ... Gestern waren wir beim Arzt, er meinte es sei ein grippaler Infekt, da müßte sie sich *durchschwitzen*. Heute kam aber auch noch an Brust und Rücken ein Ausschlag dazu, so sind wir dann in die Wochenend-Notfallpraxis gefahren ... viraler Infekt ~ der Ausschlag könnte eine Woche bleiben und in zwei bis drei Tagen müßte das Fieber wohl weg sein. Man leidet als Mutter ja immer mit und ich würde ihr so gerne alles abnehmen ...

Euch allen ein sonniges und virenfreies Wochenende,

alles Liebe ~Heike~

Kommentare:

  1. Hallo Heike
    Vielleicht sind es die Ringelrötel. Die sind nicht schlimm, aber Fieber ist immer unangenehm. Ich kenne das nur zu gut. Wenn meine Kinder etwas drückt, dann ist Mami krank und ich finde das gut so. Mach Dir keine Gedanken, bald ist sie sicher wieder fit.
    Und zum Lavendel kann ich nur sagen, dass ich ihn auch sehr mag. Er ist so wandelbar und so vielseitig. Und der Duft hat so etwas Sauberes und Reines.
    Ich wünsche Dir trotz Deiner Sorgen ein angenehmes Wochenende. Ich denke an Dich.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, dein Lavendel.Ich kann ihn fast riechen.

    Ich leide mit dir. Mein Großer (6) liegt auch mit einem grippalen Infekt flach.

    Liebe Grüße und gute Besserung für deine Große
    Bianka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    ich hatte letzte Woche selbst ein krankes Kind; Blindarmreizung- später stellte sich raus das es "nur" ein Harnwegsinfekt ist..Ich hab auch mitgelitten.. Wünsch dir für deine Tochter alles Gute !
    Deine Lavendelsträuße sind sehr schön , man kann es fast riechen..Ich steh auch total auf Lavendel und darum produziere ich z.Zt. ganz viele Schilder mit Lavendelmotiv. ;-)
    Wünsch dir ein schönes Wochenende..
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Lavendelsträuße sind zu schön.
    Deiner Kleinen wünsche ich gute Besserung.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    ersteinmal kann ich Dir gut nachfühlen.Ich bin genauso wie Du, ich leide auch immer ganz schlimm, wenn die Kinder krank sind.
    Ich hoffe Deiner Großen geht es bald besser. Gute Besserung für Sie.
    Die Lavendelsträuße sehen wirklich schön aus. Und der Duft...mmh...
    Ich wünsche euch trotz Krankheit ein schönes Wochenende.
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike ;o)

    mensch, dass tut mir leid für deine kleine...
    aber das wird schon wieder. Kinder kommen ja immer wieder ruck zuck auf die Beine. *lach*
    nicht wie wir ...
    dein lavendel sieht toll aus ;o)
    ich hab' mir auch welchen geholt. leider riecht man ihn kaum, weil ich mit meinem Qualm alles überdecke ;o(
    Hab' ich schon erwähnt, dass ich aufhören will zu rauchen?
    Yupppppp....irgendwannnnn

    ich wünsche euch trotz infekt ein schönes wochenende und sach ma
    bis die tage ;o)

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  7. hallo,
    lavendel liebe ich auch!!!
    blöd, sommergrippe, ich dachte, im sommer gibts weniger infekte?! gute besserung, ich leide auch immer viel zu viel mit! bin froh, daß ich icht die einzige bin :-)
    lg
    tinka

    AntwortenLöschen
  8. HAllo Heike, ich liebe auch Lavendel...davon kann man einfach nie genug haben...Eine Nachbarin meinte letztens...was schon wieder Lavendel...Tja ...:-)
    Und gute Besserung an deine Große!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike....Lavendel, Lavendel...wie sehr wir ihn lieben. Er riecht gut und er sieht toll aus. DIe Farbe ist intensiv und er eignet sich hervorragend zum Dekorieren;) Also ich finde deine Aufnahmen klasse. Verwendest du auch Picasa zum Verändern der Bilder? uiii, deine Grosse hat ne Kinderkrankheit abbekommen?? Hmm, besser jetzt als im Hochsommer, da ist durchaus unangenehmer ...Gute Besserung an sie...

    AntwortenLöschen
  10. Ja Lavendel ist zu schön und so vielseitig zu verwenden. Du hast ihn toll dekoriert. Deine Tochter wünsche ich eine Gute Besserung. Ich leide auch immer sehr mit, wenn mein Sohn krank ist. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, deine Lavendelsträusse! Auch ich liebe Lavendel und bei mir im Garten wächst ganz viel davon.
    Ich wünsche deiner Tochter gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heike!
    Schöne Bilder zeigst du uns da.
    Mein Lavendel ist noch nicht so weit.
    Ich suche gerade ein Foto mit Lavendel, das ich für meine Lavendelseifen-Etiketten benutzen kann.
    Könnte ich evtl dein Lavendelfoto dafür benutzen (das obere)? Gerne schicke ich dir dafür eine Lavendelseife (brauche aber deine Adresse).
    Es wäre lieb, wenn du mir bald bescheid geben könntest.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Biene

    AntwortenLöschen
  13. Dann wünsch ich mal ganz herzlich gute Besserung!!! Und Lavendel liebe ich auch sehr - danke für die schönen Bilder!

    Eine wunderschöne neue Woche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  14. Vielleicht hast du ja Lust beim Lavendel-Wichteln mitzumachen? Näheres findest du auf dem Blog!

    AntwortenLöschen