Donnerstag, 30. August 2012

Vor'm Haus

Hallo Ihr Lieben,
 
man sollte ja meinen, jetzt wo die Kinder wieder in der Schule sind,
kehrt etwas Ruhe ein ... von wegen. Alles was in den letzten
Wochen liegen geblieben ist - wegen jeden Tag laaaaange schlafen und
akuter Unlust - muss jetzt irgendwie erledigt werden. Die akute Unlust
ist geblieben, aber es nützt ja nichts ...
 
Deshalb auch erst jetzt die angekündigten Bilder, was sich bei uns vor dem Haus
so getan hat. Bis letztes Jahr hatten wir hier nur Rasen und
einen ziemlich ollen Waschbetonplattenweg. Nicht wirklich schön.
 
 
Also haben mein Mann und ein bißchen ich im letzten Sommer den
Rasen entfernt und die komplette Fläche mit Kies bedeckt.


Und nachdem wir monatelang von unserem Plattenleger vertröstet worden
sind, hat mein Mann mit zwei Bekannten den Weg einfach selbst verlegt.

 
Die Stufe vor der Haustür haben wir auch neu gemacht, voher noch
Terracotta jetzt endlich Bangkirai (das hoffentlich ganz schnell komplett grau wird).


Ich hoffe,wir können bald das neue Projekt starten ... dieser dicke häßliche
Klotz über der Haustür soll verschwinden. Dafür kommt eine schöne neue
Überdachung aus Holz da hin.
 
Und wenn mein Mann sich dann noch überzeugen lassen würde, dass
das Haus in weiß viel schöner aussehen würde ...
 
Bis bald, liebe Grüße, Heike

Kommentare:

  1. Mensch, Ihr ward ja fleissig! Schön siehts aus! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Euer Eingang sieht toll aus, der heißt einen willkommen ;)
    Und ich find's toll, dass schon wieder das nächste Projekt am Haus ansteht. Falls dein Mann noch Überzeugung braucht: Das sieht mit einer schönen Holzverkleidung bestimmt viiieelll besser aus. Ich warte gespannt...

    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  3. Oh Heike, Ihr habt es schön. Richtig toll schaut es aus.
    Und ich muß Dir sagen, ich liebe Klinkersteinhäuser. Mir gefällt es genau so wie es ist.
    Hab noch einen schönen Tag.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,

    das sieht aber wahrlich toll aus.

    Boden selbst verlegt, Daumen hoch, die Männer können was, denn das sieht toll aus.

    Ich mag Klinker auch sehr gern. Den "Klotz" über der Tür würde ich allerdings auch entfernen ;)

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    wie ich dich um deinen Kies beneide!!!!Leider sträubt sich mein Mann noch...Tonnen von Kies nach Hause zu karren :o)
    Du deine Hausfarbe finde ich gar nicht so schlimm....sind ja Ziegel oder?
    Bin schon gespannt wenn der Klotz wegkommt wie es dann aussieht!
    Super schöner Vorgarten!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    ihr seid echt fleißig! Es fällt einem aber auch immer was neues ein, oder?
    ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike
    Wow... sieht das schön aus!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Donnerwetter, wart ihr felißig! Wollt ihr euch nicht erst mal auf den Lorbeeren ausruhen?

    Mir wäre der Klotz gar nicht aufgefallen :o) Das ist schon manchmal seltsam. Dir ist er DER Dorn im Auge, stimmts?

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Schön sieht es jetzt bei Euch aus, liebe Heike.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  10. Superschöne Aussenanlage! Tolle Bilder!
    Ich liebe rundgeschnittenen Bux

    AntwortenLöschen