Sonntag, 9. Oktober 2011

Unser Walnussbaum ist abgeerntet, leider war die Ausbeute dieses Jahr nicht so groß.
Und da die Mädels Geschmack an den leckeren Nüssen gefunden haben,
werden sie wohl schon bald alle sein.


Und bevor keine Nüsse mehr da sind, werde ich noch einen Apfel-Nusskuchen backen ...
der ist so lecker und vor allem total einfach. Genau das richtige für mich ...
denn wenn es zu kompliziert wird, gebe ich auf.


Habt Ihr im Moment auch wieder Probleme mit dem Kommentieren?
Ich kann zur Zeit keinen einzigen Kommentar abgeben ...

Auch wenn das Wetter jetzt so richtig herbstlich ist ... kalt und nass ...
ich wünsche Euch eine super schöne Woche.

Liebe Grüße, Heike

Kommentare:

  1. Mh...ich liebe Apfel-Walnusskuchen!
    Tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Heike,
    ich mag Walnüsse auch sehr, blöderweise krieg ich immer Blasen an der Zunge, wenn ich zuviel esse. :o/
    Apfel-Nuss-Kuchen??? mmmh! Den musst du unbedingt mal posten!
    Ja, ich hab bei einigen auch Probleme mit dem Kommentieren... Hoffentlich ist es bald vorbei damit.
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    ich liebe Walnüsse. Einen Baum haben wir leider keinen. Über das Rezept Deines Kuchens würde ich mich auch sehr freuen.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    das mit dem Walnuss-Apelkuchen hört sich gut an- die Kombination passt schön!
    Bei mir geht es zum Glück ohne Probleme mit dem kommentieren... daher kann ich dir und deinen Lieben noch einen guten Start in die neue Woche wünschen.
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Heike.

    Mmmmmmmhhhhhh, Walnüsse :-)
    Meine Eltern haben auch einen großen Baum im Garten, aber leider gibts heuer keine, wegen des späten Frosts :-(
    Dann genießt mal eure Ausbeute!
    Eine schöne Woche wünscht dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,

    richtig toll Bilder ! Ich persönlich bin nicht so der Nuss Fan, aber Nüsse sehen so schon alleine auch sehr dekorativ aus, oder ? LG Sabrina P.S. Ich habe irgendwie noch nie Probleme mit dem Kommentieren gehabt. Ich kann Dir da nur einen anderen Browser empfehlen, ich nutze Google Chrome

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    schön, mal wieder von dir zu lesen. Selbst die Walnüsse setzt du perfekt in Szene, tolle Deko, wenn auch nur kurz ;)
    Ich schick dir ganz liebe Grüße!

    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja, die Walnüsse. Wir haben gestern alles aufgesammelt, was unser Baum abgeworfen hat. Bei uns war die Ausbeute erstaunlich groß!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Heike,
    das hört sich einfach nur gut an und wenn es so schön unkompliziert ist gib mir doch bitte das Rezept mal durch ja....denn auch ich liebe Walnüsse und vorallem problemlos :)))
    Wie ich bei Esther gelesen habe ist die Mail angekommen, nun drück ich Dir die Daumen für deine Einkäufe!!!
    sei ganz lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Heike,
    der Kuchen hört sich echt lecker an, kannst du das Rezept auch mal posten?
    Ich habe auch einige Probleme mit dem kommentieren.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike,
    wir hatten auch neulich einen Apfel-Walnuß-Kuchen und ich finde die Kombi aus den beiden klasse!
    Wir haben gestern wieder massig Walnüsse geschenkt bekommen und ich freu mich sehr darüber!
    Meine Kinder lieben sie!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heike,
    du hast mich mit deinen wunderbaren Fotos auf die Idee gebracht, auch einen Kuchen zu backen. Bin zwar nicht der Backprofi, aber na ja,..;-) habe auch einen riesigen Nussbaum, der im Sommer herrlich Schatten spendet.
    Deine Seite ist sehr schön!
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  13. Toller Blog !
    Ich folge Dir ab sofort :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe, der Kuchen hat auch mit wenigen Nüssen geschmeckt? :-)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  15. ich sags dir ! Bei mir sind schon Sachen mit umgezogen, die echt nach Jahren irgendwann ihren Platz gefunden haben :o)
    Wir muessen uns in diesem Haus extrem einschraenken, hat auch Vorteile .

    Ich hoffe stark, dass wir uns mal bei irgendeinem Event wieder treffen !!!!!!!!!!!!!!!!
    Bis dahin,ganz liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heike,
    so ein eigener Walnussbaum ist bestimmt was tolles...wo ich die doch so gern mag.
    Sehr schöne Fotos...das Rezept vom Kuchen würde mich auch interessieren....
    Liebe Grüße schickt dir Christel

    AntwortenLöschen
  17. Ich esse auch gerne Waldnüsse egal in welcher Form und Art :-)
    Hab dein Blog neu enddeckt und finde ihn ganz toll deshalb habe dir einen Blogaward verliehen, guck doch mal vorbei! www.jasminmita.blogspot.com

    lh Jasmin

    AntwortenLöschen
  18. Da kann ich mich nur anschließen! Das Rezept für diesen Nuss-Apfelkuchen hätte ich auch sehr gerne! Die Apfelernte war dieses Jahr enorm...
    Ein sehr schöner Blog!!!
    mit liebem Gruß, Pee

    AntwortenLöschen
  19. PS.
    Ich hatte auch lange Probleme mit dem Kommentieren. Habe jetzt Google Chrome geladen und rufen meine Blogs darüber auf. Seitdem klappt es wieder!
    Pee

    AntwortenLöschen
  20. Hoffentlich klappt es mit dem Kommentieren bald wieder. Ich drücke dir ganz fest Daumen, dass dir jemand weiter helfen kann, denn draußen wird's schon ziemlich kalt und drinnen machen die Blogs jetzt noch glücklicher *lach*.


    LG Maelle

    AntwortenLöschen